Let’s Gang Up on Killer Bugs ← mfm

Let’s Gang Up on Killer Bugs

Die New York Times schreibt über Antibiotikaressistenzen und was sich so dagegen machen lässt. Es werden einige begrüßenswerte Initiativen vorgestellt, in denen sich Universitäten und Pharmafirmen zusammenschließen um neue Arzneimittel zu erfoschen. Doch dies ist sicherlich keine Wunderlösung, wie im Artikel festgestellt wird:

“Philanthropic efforts have financed these open labs, but they can’t substitute for market forces. Nor can the current economic model give antibiotic development a permanent, prominent place in drug company portfolios. “

Ohne eine Veränderung der Patentrechte oder alternativen Anreizsystemen wie dem Health Impact Fund wird die Antibiotikaentwicklung nicht sehr viel weiterkommen.

http://www.nytimes.com/2012/12/10/opinion/teaming-up-to-make-new-antibiotics.html

Schreibe einen Kommentar